25 Leistungen

Wer sich mit Compensation & Benefits beschäftigt, weiß, dass die Recherche, Prüfung, Planung, Logistik, Prozesssteuerung und Kommunikation aufwendige Themen sind und unter Umständen enorme Ressourcen in Form von Arbeitskraft und finanziellen Mitteln vereinnahmen.

Nicht so mit ValueNet. Wir decken alle notwendigen Leistungen ab und Sie überlassen uns die Arbeit.

Ein Dienstleister - ein Ansprechpartner

Das bekommen Sie von uns

25 Flexible Benefits
Im Portal werden bis zu 25 Benefits für Ihre Mitarbeiter präsentiert und erklärt. Den Umfang des Angebots bestimmen Sie. mehr erfahren
Portal & App
Ihre flexiblen Benefits werden alle einheitlich über eine Plattform kommuniziert und abgewickelt. Ganz einfach zu bedienen per PC, Tablet oder Smartphone. mehr erfahren
Digitaler Workflow
Information, Abschluss, Dokumentation, Datentransfer und Archivierung für Ihre Mitarbeiter und Ihre HR-Abteilung finden zu 100 Prozent digital statt. mehr erfahren
Employer Branding
Ihr Benefits-Portal und alles was dazu gehört wird in Ihrer Corporate Identity gebrandet und unterstützt Sie in der Innen- und Außenwirkung Ihrer Unternehmensmarke. mehr erfahren
Minimierter Arbeitsaufwand
Alle Vorgänge rund um ihr Benefit-Portfolio wie zum Beispiel Verhandlungen mit Lieferanten, Datenschutz, Verträge, Rechnungen, Prozesse, Schnittstellen, jede Beratung und Abwicklung mit dem Mitarbeiter übernimmt ValueNet. mehr erfahren
ValueNet - Ihr Comp & Ben Manager
Wir beraten Geschäftsführung, Personalabteilung und alle betroffenen Fachabteilungen sowie Ihre Mitarbeiter ganz individuell. mehr erfahren
First-Level-Support
Für alle Ihre betroffenen Abteilungen und alle Mitarbeiter – Das ValueNet Service-Team bietet First-Level-Support für jedes Anliegen. mehr erfahren
Erfolgreiche Kommunikation
Aufgrund verschiedener Interessenlagen aller Beteiligten (Stakeholder) am Projekt, stellt ValueNet eine differenzierte Kommunikation für alle Phasen des Projekts zur Verfügung. mehr erfahren
Arbeitgeber Cockpit & Dashboard
Die Auswahl von Benefitleistungen und individuellen, kurz- und langfristigen Bonifikationen können durch wenige Klicks im Arbeitgeber-Cockpit vorgenommen werden. mehr erfahren
Schnittstelle Payroll
Alle in einem Monat getroffenen Entscheidungen werden monatlich gesammelt und per Schnittstelle oder Datenimport in Ihr Lohnprogramm eingespielt. mehr erfahren
Digitales Schwarzes Brett
Im ValueNet-Portal findet ihr Mitarbeiter nicht nur die Benefits von ValueNet, sondern zusätzlich alle Leistungen, die Sie ihm schon seit Jahren bieten. mehr erfahren
Digitale Benefit Akte
Als integrierter Bestandteil im ValueNet-Portal gibt die digitale Benefit-Akte jedem Mitarbeiter stets einen aktuellen Überblick über seine Benefits, Unterlagen, Bestätigungen und Policen. mehr erfahren
Total Benefit
Eine Aufstellung seiner gesamten Benefit-Vergütung zeigt Ihrem Mitarbeiter jederzeit, was Sie ihm alles bieten. mehr erfahren
bAV Verwaltung
Die betriebliche Altersvorsorge ist oft sehr aufwendig. Nicht mit uns! Wir erledigen die komplette bAV-Verwaltung für Sie. mehr erfahren
20 Jahre Erfahrung
Mit dem ValueNet Portal bekommen Sie 20 Jahre Erfahrung im Benefit-Bereich (Beratung, Prozesse, Verwaltung) integriert in eine einmalige
Software as a Service (SaaS)-Lösung. mehr erfahren
300 Euro Einsparung pro Teilnehmer und Jahr
Flexible Benefits können auch zur Senkung von Personalkosten dienen. Wir zeigen, wie Unternehmen mit geringen Margen ihre „Mitarbeiter glücklicher machen“ und dabei noch Geld sparen. mehr erfahren
PBG Gesetzliche Haftung reduzieren
Seit 2014 ist die PGB für jedes Unternehmen Pflicht. Seit 2018 nehmen Krankenkassen und BGs die Arbeitgeber in Regress. ValueNet schützt Sie davor. mehr erfahren
Riskmanagement
Jedes Benefit-System ist mit Risiken verbunden. Wir zeigen Ihnen diese auf und liefern die richtige und vor allem bereits fertige Lösung mit. mehr erfahren
Rechtssicherheit
Erfahrene Kanzleien für Arbeits-, Tarif-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht übernehmen die Bewertung und Absicherung von Dokumentation und Durchführung. mehr erfahren
Lieferanten Clearing
Wir haben geprüfte und bewährte Lieferanten bereits an Bord und garantieren die Qualität der Partner und Lieferanten im System. mehr erfahren
Einheitliche Vertragsdokumente
Ein System für Dokumenten-Management ist im Portal integriert. Alle Dokumente sind einheitlich gestaltet und formatiert. Dadurch bleibt alles übersichtlich und leicht lesbar. mehr erfahren
Einheitlicher Datenschutz
Der Datenschutz ist vom Onboarding bis zum letzten Dokument und der kompletten Abwicklung über viele Lieferanten einheitlich und transparent gelöst. mehr erfahren
Einheitliche Abrechnung
Sie erhalten nur von einem Dienstleister Ihre Rechnungen*. Dadurch haben Sie immer alles im Blick und sparen in der Rechnungskontrolle erhebliche Ressourcen. mehr erfahren
*soweit rechtlich möglich
Einkaufsbündelung bei Benefit-Lieferanten
Durch unsere starken und teilweise schon seit Jahrzehnten bestehenden Partnerschaften genießen Sie teils Sonderrabatte und Konditionen, die Sie sonst nirgends finden. mehr erfahren
Kontinuierliche Weiterentwicklung
ValueNet ist stets aktuell und arbeitet laufend an der Erweiterung der Plattform, um immer mehr Leistungen anzubieten. mehr erfahren
PORTAL & APP

20 Jahre Benefits-Erfahrung integriert in eine SaaS-Plattform

Ihre flexiblen Benefits werden alle einheitlich über eine Plattform kommuniziert und abgewickelt. Ganz einfach zu bedienen per Desktop, Tablet oder Smartphone.  


Das ValueNet-Portal ist die einzige Plattform, die 25 flexible Benefits über ein System mit einem Ansprechpartner für alle Leistungen abbilden kann. ValueNet stellt mit dem Portal und passender APP eine IT-Infrastruktur als digitalen und absolut flexiblen Baukasten (SaaS) zur Verfügung. Sie müssen das Portal nicht selbst bedienen. Ihr persönlicher ValueNet Comp & Ben Berater entwickelt mit Ihnen gemeinsam ein Benefit-Portfolio, das genau zu Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitern passt, und konfiguriert das Portal für Sie. Sie kümmern sich um Ihre Kernaufgaben und ValueNet um die Benefits.

DIGITALER WORKFLOW

Lassen Sie unsere Erfahrung für Sie arbeiten

Information, Abschluss, Dokumentation, Datentransfer und Archivierung für den Mitarbeiter und Ihre HR-Abteilung finden zu 100 Prozent digital statt.


Wir haben alle Benefit-Prozesse, die tausendfach bei uns durchgeführt wurden, im Lauf der letzten Jahre standardisiert und digitalisiert. Für keinen Vorgang werden Dokumente, Unterschriften, Bestätigungen oder Listen auf Papier benötigt. In den meisten Fällen bemerkt der Arbeitgeber die Nutzung der Benefits nicht einmal, da alle Vorgänge über ValueNet outgesourct sind. Kein Einzelanbieter für Benefits kann das so gebündelt zur Verfügung stellen und für kein Unternehmen, egal in welcher Größe, wäre es rentabel, diese Prozesse selbst zu erledigen, zu optimieren und gegebenfalls zu programmieren.  

EMPLOYER BRANDING

Einfach unverwechselbar - Wir lassen Ihre Arbeitgebermarke glänzen!

Ihr Benefits-Portal und alles, was dazu gehört, wird in Ihrer Corporate Identity gebrandet und unterstützt Sie in der Innen- und Außen­darstellung Ihrer Unternehmensmarke. 

Bei uns gibt es kein Outfit „von der Stange“. Wir setzen die Vorgaben Ihres bestehenden Mitarbeiter-Marketings so um, wie Sie es wünschen, und geben Ihnen Impulse zur Stärkung Ihres Arbeitgeber-Images. Ihre Mitarbeiter bekommen das Gefühl vermittelt, sie bewegen sich in ihrem vertrauten Unternehmens­umfeld.

Die Angebotspalette ist genau auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter in Ihrem Hause abgestimmt. Die Identifikation mit dem Unternehmen und der Arbeitgeber­marke wird deutlich verstärkt. Zugleich steht Ihnen via ValueNet unser über Jahre entwickeltes Kommunikations­konzept zur Verfügung.

MINIMIERTER ARBEITSAUFWAND

Alles aus einer Hand

Alle Vorgänge rund um Ihr Benefitportfolio wie zum Beispiel Verhandlungen mit Lieferanten, Datenschutz, Verträge, Rechnungen, Prozesse, Schnittstellenlösungen, jede Beratung und Abwicklung mit dem Mitarbeiter übernimmt ValueNet. 


Genießen Sie alle Vorteile, überlassen Sie uns die Arbeit. Durch die hundertprozentige Digitalisierung der Prozesse, Schnittstellen zu allen gängigen HR-Lohnsystemen, das Selfservice-System für Ihre Mitarbeiter, den ValueNet Comp & Ben Berater und unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Verwaltung von Benefitleistungen sorgt ValueNet für einen minimalen Verwaltungsaufwand.

Nachhaltige Mitarbeiterbindung, Motivation, Identifikation mit Ihrem Unternehmen:  Benefits sind das perfekte Tool für Nachhaltigkeit im HR-Management. Wenn Unternehmen die Zusatzleistungen in Eigenregie verwalten, kann das allerdings zu einer Überlastung der Personalabteilung führen. Nicht mit uns. Der Rundum-Service von ValueNet erspart Ihnen die langwierige Suche nach passenden Benefits, lästige Verhandlungen mit unzähligen Anbietern oder zeitaufwendiges Warten in Hotline-Warteschleifen, falls es mal Probleme geben sollte. Mit ValueNet bekommen Sie alles aus einer Hand: Sie können 25 flexible Benefits über unser Portal anbieten und haben nur einen Ansprechpartner für alle Leistungen. Ihre Mitarbeiter kommunizieren direkt mit uns und wir klären alle Fragen, Probleme und erfüllen Wünsche. 

VALUENET – IHR COMP & BEN MANAGER

Wir beraten Geschäftsführung, Personal- oder betroffene Fachabteilungen und jeden Mitarbeiter ganz individuell.

Seit unserer Gründung unterstützen wir Unternehmen mit unseren spezialisierten Teams bei der Konzeption, Umsetzung und Verwaltung von Compensation & Benefits Projekten. Wir stellen mit Ihnen das optimal passende Portfolio an Zusatzleistungen individuell und flexibel für Ihre Mitarbeiter zusammen. Das Ergebnis unserer Beratungstätigkeit ist das effektive Nutzen Ihrer Budgets, um Ihre wertvollen Mitarbeiter zu binden und zu motivieren und zugleich neue Leistungsträger zu gewinnen. Mit uns sparen Sie Personalkosten und Aufwand in Ihrem Compensation & Benefits Bereich. 

Wir beraten Sie und Ihre Mitarbeiter, damit für alle Seiten der maximale Nutzen entsteht. 

FIRST LEVEL SUPPORT

Ob Geschäftsführung, HR- und andere Fachabteilungen oder Mitarbeiter – Ihr persönlicher ValueNet-Ansprechpartner bietet First Level Support für jedes Anliegen.

Der Vorteil des Flexible-Benefit-Portals von ValueNet besteht nicht nur in der IT-Infrastruktur, sondern vor allem auch im Prinzip One-Face-to-the-Customer. Sie und Ihre Mitarbeiter müssen sich bei Fragen, Problemen und Wünschen nicht mit verschiedenen Hotlines, Internetportalen, Chatbots und Ansprechpartnern auseinandersetzen, sondern haben mit ValueNet immer ein Portal, eine Telefonnummer und einen persönlichen Ansprechpartner für alle Themen.

ERFOLGREICHE KOMMUNIKATION

Zielgruppenorientierte Kommunikation führt zum Projekterfolg

Aufgrund verschiedener Interessenlagen aller Beteiligten (Stakeholder) am Projekt, stellt ValueNet eine differenzierte Kommunikation für alle Phasen des Projekts zur Verfügung.

Die Geschäftsleitung erwartet eine andere Information als zum Beispiel der Betriebsrat oder die HR-Abteilung. So wie der Mitarbeiter eine andere Information wünscht als die Finanzbuchhaltung. ValueNet stellt eine abgestimmte Kommunikation für jede Interessenlage zur Verfügung und übernimmt diese in allen Bereichen.

Das Kommunikationskonzept umfasst Management-Workshops, Briefings für alle Fachabteilungen sowie eine umfassende Kommunikation mit dem Arbeitnehmer in Form von individualisierten Mailings, über 32 Erklärvideos, Self-Service-Tools und Online- wie Offlineberatung.

ARBEITGEBER COCKPIT UND DASHBOARD

Einfach, schnell und sehr flexibel – Schaltzentrum der individuellen Konfiguration

Die Auswahl von Benefitleistungen und individuellen, kurz- und langfristigen Bonifikationen können mit einfachen Klicks im Arbeitgeber-Cockpit vorgenommen werden.


Wir liefern Ihnen einen digitalen Baukasten für 25 flexible Benefits. Sie können entweder selbst oder mit Ihrem ValueNet-Berater völlig frei Ihr individuelles Benefitsystem zusammenstellen. Sie entscheiden, welcher Ihrer Mitarbeiter wann, was und wie viel zu welchen Konditionen bekommt. Sie sitzen im Cockpit und treffen die Entscheidungen. ValueNet konfiguriert das Portfolio genau nach Ihren Vorgaben. Wir kommunizieren und verwalten es nach Ihren Einstellungen im Cockpit.

SCHNITTSTELLE PAYROLL

Sparen Sie sich die mühsamen Eingaben. Alle in einem Monat getroffenen Entscheidungen werden monatlich gesammelt und per Schnittstelle in Ihr Lohnprogramm eingespielt.

Egal ob SAP, DATEV oder andere ERP- oder Payroll-Systeme – sie alle können mit dem ValueNet-Portal verbunden werden und reduzieren den Aufwand mit Ihren Benefit­leistungen für die Entgelt­abrechnung auf ein Minimum. Teure Schnittstellen­program­mierungen oder Anpassungen Ihrer Systeme sind nicht nötig.

DIGITALES SCHWARZES BRETT

Intelligente Kombination aus Alt und Neu: Im ValueNet-Portal findet Ihr Mitarbeiter nicht nur die ValueNet-Benefits, sondern auch die unternehmensseitig bereits seit Jahren bereitgestellten Angebote.

Kein Unternehmen beginnt erst jetzt, neben der Entgeltzahlung auch andere Vorteile, Events oder Sozialleistungen wie BAV, Dienstwagen oder anderes anzubieten. Die bereits in Ihrem Unternehmen bestehenden Leistungen und künftig geplante Leistungen können über das ValueNet-Portal beschrieben, bebildert und kommuniziert werden. Die bestehenden Leistungen werden mit den von ValueNet gelieferten Leistungen sinnvoll kombiniert und einheitlich über die Plattform für alle Mitarbeiter kommuniziert. 

Neue Inhalte sind ganz einfach per Content-Management-System einzufügen. So kann Ihr Mitarbeiter immer auf alle angebotenen Benefits und Unternehmens­informationen, die hier hinterlegt werden, tagesaktuell zugreifen. Das schafft Anreize, sich immer wieder aufs Neue ins Portal einzuloggen. So haben Ihre Mitarbeiter die vielfältigen Angebote stets vor Augen. 

DIGITALE BENEFIT AKTE

Immer alle individuellen Arbeitgeberleistungen im Blick

Als integrierter Bestandteil im ValueNet-Portal gibt die digitale Benefit-Akte allen Mitarbeitern stets einen aktuellen Überblick über ihre Benefits, Unterlagen, Bestätigungen und Policen.


Ihre Mitarbeiter haben sämtliche Informationen zu Verdienst, Vorsorge und gegebenenfalls geleasten Artikeln wie IPhone, Laptop, Fahrrad oder Auto zentral in einem Ordner, der überall für sie online verfügbar ist. Natürlich können Sie und Ihre Mitarbeiter weitere Informationen in die digitale Akte hochladen. Somit ist gewährleistet, dass auch interne andere Leistungen übersichtlich dokumentiert werden können. Zudem erfolgt auch hierüber, wenn nötig, ein voll digitalisiertes Bestätigungsmanagement wie zum Beispiel für Essensbelege, Belege für BGM-Leistungen, Kindergartenzuschüsse, Internetpauschalen oder andere nötige Bestätigungen der Mitarbeiter bezüglich ihrer flexiblen Benefit-Leistungen.

TOTAL BENEFIT

Gutes tun und darüber sprechen

Eine Aufstellung seiner gesamten Benefitleistungen zeigt Ihrem Mitarbeiter jederzeit, was Sie ihm alles bieten. Ist Ihren Mitarbeitern bewusst, was Sie als Arbeitgeber für sie tun? Meist mehr als das, was am Monatsende aufs Konto überwiesen wird. Erhebliche Teile des Gesamtvergütungspakets werden von Arbeitnehmern oder Bewerbern oftmals übersehen oder unter Wert eingeschätzt. Das können Sie verhindern, indem Sie individuelle und ausgewählte Benefits einsetzen und Ihren Mitarbeitern stets vor Augen führen, was sie geboten bekommen.

Punkten Sie mit der digitalen Visualisierung von Benefit-Rewards im ValueNet-Portal. Ihre Mitarbeiter erhalten damit eine anschauliche und transparente Übersicht ihrer Vergütungsbausteine, inklusive aller Leistungen, die über das Gehalt hinausgehen.

Mit dieser Total-Benefit-Erfahrung wächst auch die Wertschätzung für Sie und Ihr Unternehmen.

BAV VERWALTUNG

bAV leicht gemacht

Die betriebliche Altersvorsorge ist oft sehr aufwendig. Nicht mit uns! Wir erledigen die komplette bAV-Verwaltung für Sie.
 

Die Verwaltung der betrieblichen Altersvorsorge ist komplex. Oftmals werden Daten und (Papier-)Dokumente an den unterschiedlichsten Stellen verarbeitet und archiviert. Sie müssen jeweils mit dem Makler, dem Versicherer und Ihrem Mitarbeiter kommunizieren. Das geht wesentlich einfacher und effizienter, indem Sie Ihre komplette bAV-Verwaltung digitalisieren und zu 100 Prozent über ValueNet verwalten lassen. 

Das ValueNet-Portal ist auch ein vollumfängliches, neuartiges KI-gestütztes bAV-Verwaltungssystem. Unabhängig von Maklern, Vertretern und Versicherungsgesellschaften verknüpfen wir via Schnittstellen, Selfservice und digitaler Akte alle Stakeholder zu den Themen bAV-Beratung, -Abschluss und -Verwaltung. Wie in allen anderen Modulen im ValueNet-Portal übernehmen wir Datenaustausch, Kommunikation und Störfälle via Portal und durch Ihren persönlichen Comp & Ben Berater. Unser Portal bietet zudem eine Vielzahl an Auswertungs-, Archivierungs- und Statistikmöglichkeiten.

Alle Dokumente werden zentral in der digitalen Mitarbeiterakte gespeichert. Auch Ihre Mitarbeiter können sich jederzeit einen Überblick über ihre bAV-Dokumente und -Ansprüche verschaffen. Besonders praktische Funktionen sind auch der Online-Beratungsrechner und die Möglichkeit, die bAV online abzuschließen.

Mehr erfahren

20 JAHRE ERFAHRUNG

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorsprung am Arbeitsmarkt

Mit dem ValueNet-Portal bekommen Sie 20 Jahre Erfahrung im Benefit-Bereich (Beratung, Prozesse, Verwaltung) integriert in eine einmalige Software as a Service (Saas)-Lösung.
 

Die Unternehmensgeschichte von ValueNet beginnt im Jahr 1999.

In kürzester Zeit entwickelten wir unsere ganz eigene Idee einer effizienten, kostensparenden und leicht umsetzbaren Methode zur Motivation und Bindung von Mitarbeitern. Die ersten Internetportale mit Benefitleistungen (damals Cafeteria-Systeme) für unsere Kunden haben wir bereits im Jahr 2002 installiert und verwaltet. Weil es anfangs nur wenige oder sehr langsame Internetanschlüsse bei Arbeitnehmern zu Hause oder am Arbeitsplatz gab, agierten wir zunächst mit Terminals in den Unternehmen. Eines der ersten Projekte war für den amerikanischen Kosmetikkonzern AVON.

In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir unser ValueNet-Portal in mehreren tausend Projekten immer weiterentwickelt – bis zur heutigen Full-Service-Lösung. Unsere fundierte Erfahrung geben wir aber nicht nur in Form der IT-Lösung an unsere Kunden weiter, sondern in Know-how auch mit unserer Beratungsleistung. Die Vielzahl an Projekten hat bei ValueNet ein Wissen geschaffen, das es am deutschen Markt zum Thema Compensation & Benefits kein zweites Mal gibt. 

Mehr erfahren

300 € EINSPARUNG PRO TEILNEHMER UND JAHR

Für beide Seiten ein Benefit

Flexible Benefits können auch zur Senkung von Personalkosten dienen. Wir zeigen, wie Unternehmen mit geringen Margen ihre „Mitarbeiter glücklicher machen“ und dabei noch Geld einsparen.


Jedes Unternehmen, das mit dem ValueNet-Portal seine Benefits verwaltet, kann mittelfristig erhebliche Kosteneinsparungen erzielen. Bei Neueinstellungen, Entgelterhöhungen und Bonuszahlungen kann in der Portalkonfiguration auch eine Zieleinsparung für den Arbeitgeber hinterlegt werden.

Die Kosten für ValueNet refinanzieren sich im Unternehmen im Laufe von rund 24 Monaten. Wenn Sie Ihre Plattform konsequent – am besten in Zusammenarbeit mit Ihrem ValueNet Comp & Ben Berater – nutzen, wird Ihre Einsparung pro teilnehmendem Mitarbeiter über 300 € p. a. liegen. Wir zeigen Ihnen gern, wie sich Einsparungen aus Sicht des Arbeitgebers oder Arbeitnehmers gezielt generieren lassen und sinnvoll verwendet werden können. Fordern Sie Ihre Einsparberechnung (ROI-Plan) an oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin, um das gemeinsam zu erarbeiten (Neueinstellung, Entgelterhöhung und Bonuszahlung):

Jetzt Ihre Einsparberechnung anfordern!

 

Ein Beispiel für intelligente Neueinstellungen via ValueNet-Portal:

Neueinstellung ohne Portal:Neueinstellung mit Portal:
Brutto:                              3.000 €Brutto:                            2.800 €
Benefits:                                 0 €Benefits:                           175 €
Netto:                              1.975 €Netto:                             2.050 €
Arbeitgeberkosten:       3.600 €Arbeitgeberkosten:      3.575 €

Vorteil Arbeitnehmer: monatlich 75 € (entspricht ca. 5 % mehr Bruttogehalt).
Einsparung Arbeitgeber: monatlich 25 € und ValueNet ist schon bezahlt!

 

 

Ein Beispiel für intelligente Bonuszahlung via ValueNet-Portal:

Bonuszahlung ohne Portal:Bonuszahlung mit Portal:
Brutto:                              3.000 €Brutto:                             3.000 €
Bonus Brutto:                 2.000 €Bonus Benefits:             1.800 €
Bonus Netto:                  1.170 €Bonus Netto:                  1.800 €
Arbeitgeberkosten:        2.400 €Arbeitgeberkosten:        2.000 €

Vorteil Arbeitnehmer: Netto 630 € (entspricht ca. 53 % mehr Nettoauszahlung).
Einsparung Arbeitgeber: 400 € und ValueNet ist schon bezahlt!


 

Ein Beispiel für intelligente Entgelterhöhung via ValueNet-Portal:

Entgelterhöhung ohne Portal:Entgelterhöhung mit Portal:
Brutto:                               3.000 €Brutto:                                3.000 €
Erhöhung Brutto:               150 €Erhöhung Benefits:             120 €
Erhöhung Netto:                  80 €Erhöhung Netto:                  120 €
Arbeitgeberkosten:           180 €Arbeitgeberkosten:             140 €

Vorteil Arbeitnehmer: Nettoplus 40 € (entspricht ca. 50 % mehr Nettoauszahlung)
Einsparung Arbeitgeber: 40 € und ValueNet ist schon bezahlt!


Alle oben genannten Berechnungen sind musterhaft dargestellt. Jeder Ihrer Mitarbeiter kann sich individuelle Berechnungen selbst über das ValueNet-Portal erstellen oder sich ganz neutral und fachlich versiert eine Onlineberatung durch einen ValueNet-Berater buchen.

PGB GESETZLICHE HAFTUNG REDUZIEREN

Highlight als kostenloses Feature im ValueNet-Portal bei Service-Paket Full Service

Die Durchführung einer PGB, die Psychische Gefährdungsbeurteilung, ist seit 2014 für jedes Unternehmen verpflichtend. Seit 2018 nehmen Krankenkassen und Berufsgenossenschaften die Arbeitgeber teilweise in Regress. Im Schadensfall sind hohe Bußgelder möglich. ValueNet schützt Sie davor.  


Mit ValueNet lösen Sie nicht nur administrative Engpässe in der Verwaltung Ihrer Benefits, sondern erfüllen gesetzliche Vorgaben, die sonst mit erheblichem Aufwand verbunden wären. Mit dem kostenlosen Feature der Psychischen-Gefährdungs-Beurteilung im ValueNet-Portal erfüllen Sie die seit 2014 für alle deutschen Unternehmen geltenden Vorgaben, um die psychische Arbeitsbelastung Ihrer Mitarbeiter zu beurteilen und entsprechende Arbeitsschutzmaßnahmen zu ergreifen (§ 4 & 5 ArbSchG). Die für die Beurteilung nötige Mitarbeiter-Befragung findet anonymisiert online statt und ist eine komprimierte Version des Screeningverfahrens MAVA (Münchner Audit zur Verhältnisanalyse), das 2014 zur Gestaltung der „Psychischen Gefährdungsbeurteilung“ entwickelt wurde. Für eine inhaltliche Schwerpunktsetzung und zur ersten Analyse der psychischen Belastungsfaktoren eignet sich die PGB für alle Unternehmen, die bei der Thematik der Psychischen Gefährdungsbeurteilung auf kompetente, externe Beratung zählen. 

Wenn Sie das ValueNet-Portal im Full-Service-Paket buchen, ist die PGB kostenfrei für die nächsten drei Jahre mit dabei. Bei den beiden anderen Paketen Basic und Comfort ist die PGB kostenpflichtig als Add-on buchbar.

Mehr erfahren

RISKMANAGEMENT

Benefits sollte man nicht nur rosa sehen!

Jedes Benefit-System ist mit versteckten Risiken für alle Beteiligten verbunden. Wir zeigen Ihnen diese auf und liefern die richtige und vor allem bereits fertige Lösung mit.


Natürlich könnte man Benefits als „geschenkten Gaul“ ansehen und nach dem Motto des bekannten Spruchs vorgehen. Das bekommen Sie aber nicht bei ValueNet. Wir klären alle Beteiligten inklusive Geschäftsleitung, Fachabteilungen, Steuerberater, Betriebsräte und Mitarbeiter transparent und offen über alle möglichen Störfälle, nicht offensichtlichen Nachteile und rechtlichen Probleme auf. Jeder Benefit berührt mehrere Rechtsgebiete wie Steuer-, Arbeits-, Tarif- und Sozialversicherungsrecht. Egal ob der Mitarbeiter Entgelt umwandelt, einen Bonus erhält oder eine Gehaltserhöhung. Die oben genannten Rechtsgebiete sind immer genau auf den Benefit abzustimmen, da ansonsten die Überraschungen groß sein können.

Auch aus Sicht der Arbeitnehmer sollte man immer das Für und Wider von Benefit-Leistungen auf die individuelle Lebenssituation abstimmen. Denn auch hier kann es zu Nachteilen kommen. Aufgrund von mehreren Tausend Projekten kennt ValueNet so gut wie alle Risiken und hat für alle Parteien einen „Risiko-Schutzschirm“ entwickelt und stellt diesen, wenn gewünscht, standardisiert zur Verfügung.

Zum besseren Verständnis ein kurzes Beispiel:
Eine junge Mutter beginnt wieder zu arbeiten, da ihr erstes Kind in den Kindergarten geht. Zudem arbeitet sie einen Großteil von zu Hause. Der Arbeitgeber zahlt ihr Netto 1.500 € + 95 € digitalen Essensscheck, 50 € Internetpauschale und für das erste Kind einen Kita-Zuschuss von 150 €. Die Mitarbeiterin hat nun 1795 € netto. Daran gewöhnt man sich als Mitarbeiter sehr schnell und vergisst, dass keine SV gezahlt wird und auf die Benefits keine Ansprüche gegenüber dem SV-Träger entstehen. Das ist ein Problem, jedoch nicht das Hauptproblem. Die Mitarbeiterin wird wieder schwanger. Sie geht in Elternzeit und hat normalerweise eine Differenz zu ihrem normalen Netto von ca. 60 %. Die Mitarbeiterin rechnet mit einem Netto von ca. 1.200 €. Warum? Weil sie ihre SV-freien Entgeltteile als Bestand ansieht. Sie bekommt aber lediglich 900 €, da die Benefits nicht weiterlaufen. Die Lücke aus Sicht der Mitarbeiterin beträgt 295 €, was ca. 30 % der von ihr erwarteten Einnahmen in der Elternzeit sind.

Das ist nur eines von den Risiken, die man vorab bedenken und lösen sollte. Die Aufklärung darüber und gleichzeitige Lösungsangebote sind Bestandteil des ValueNet-Portals und der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerberatung.

RECHTSSICHERHEIT

Absolutes Spezialthema für Rechtsanwälte und Steuerberater

Erfahrene Kanzleien für Arbeits-, Tarif-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht übernehmen die Bewertung und Absicherung von Dokumentation und Durchführung. 


Unser ValueNet-Portal, alle Dienstleistungen und Dokumente sind über die Jahre hinweg hunderte Male im Lichte der jeweils aktuellen Rechtslage durch Steuerberater, Anwälte, Datenschutzbeauftragte, Betriebsräte und Finanzämter begutachtet worden. ValueNet stellt gerne einen Kontakt zu versierten zugelassenen Beratern her, um auch Ihrem Unternehmen kostengünstig, aber qualitativ auf höchstem Niveau, diese oben beschriebene Sicherheit zu geben. 

WICHTIGER HINWEIS: ValueNet erbringt keine Steuer- oder Rechtsberatung. Alle umgesetzten Projekte benötigen die qualifizierte Begutachtung durch einen Steuerberater oder Rechtsanwalt.

LIEFERANTEN CLEARING

Vielfalt ganz einfach

Wir haben geprüfte und bewährte Lieferanten bereits an Bord und garantieren geprüfte Partner und Lieferanten im System.


Je mehr Benefits Sie Ihrem Mitarbeiter bieten, desto mehr unterschiedliche Partner und Lieferanten müssen Sie einbinden. Das erfordert in der Angebotsphase Recherche, Sichten von Angeboten, Preisvergleiche, Qualitätschecks und Prüfung von Referenzen.

Dann müssen Sie Verträge prüfen und abschließen, den Datenschutz regeln und haben mit jedem neuen Benefit einen neuen Ansprechpartner und Vertragspartner für sich und Ihre Mitarbeiter. Wir ersparen Ihnen das! Wir übernehmen für Sie das Vertrags-, Prozess-, und Zahlungsclearing. Mit uns haben Sie nur einen Lieferanten für alle Benefits. Jeglicher Aufwand, außer die Bezahlung der Leasingrechnungen, wird im Lieferantenclearing und Partnermanagement von ValueNet übernommen.

Zudem erhalten Sie über ValueNet gebündelt bessere Konditionen und werden bei allen Lieferanten und Partnern durch ValueNet als Großkunde gesehen und genießen Vorteile bei Kulanzregelungen, Schnelligkeit bei möglichen Problemen und vieles mehr.

EINHEITLICHE VERTRAGSDOKUMENTE

Einfach für Ihre Mitarbeiter und Ihre HR-Abteilung

In das ValueNet-Portal ist ein Dokumenten-Managementsystem integriert. Alle Dokumente sind einheitlich gestaltet und formatiert und werden nicht vom jeweiligen Lieferanten oder Partner wieder neu eingestellt.


Die arbeitsrechtlich geprüften Dokumente aller Benefits sind über das Portal so vereinheitlicht, dass es das Verständnis für Inhalte erleichtert und immer alles an einer Stelle zu finden ist. Alle Dokumente können auf Wunsch digital unterschrieben und archiviert werden. Es ist kein Ausdruck, Versand oder Ablage nötig.

EINHEITLICHER DATENSCHUTZ

Größte Sicherheit für Personaldaten

Profitieren Sie bei der Umsetzung sämtlicher Benefits von unserem Datenschutzkonzept, in das alle Lieferanten und Partner integriert sind. Der Datenschutz ist vom Onboarding bis zum letzten Dokument und der kompletten Abwicklung über viele Lieferanten einheitlich und eindeutig gelöst.


Das Thema Datenschutz ist bei Benefits wichtig. Bei ValueNet genießt die Sicherheit der sensiblen Personaldaten allerhöchste Priorität. Auch hier greift unser Rundum-Service. Als Unternehmer müssen Sie künftig nicht mit jedem Anbieter von Benefitleistungen den Datenschutz regeln, sondern nur einmal mit uns. Das spart Arbeit und reduziert vor allem das Risiko. Die über die Plattform erfassten und gespeicherten Mitarbeiterdaten befinden sich nur auf deutschen Servern in zertifizierten Rechenzentren. ValueNet stellt jedem Kunden ein vielfach geprüftes Datenschutzkonzept zur Verfügung. 

EINHEITLICHE ABRECHNUNG

Ihre Finanzbuchhaltung wird es Ihnen danken

Sie erhalten nur von einem Dienstleister Ihre Rechnungen mit Ausnahme der Leasingrechnungen, wo dies rechtlich nicht möglich ist. Dadurch haben Sie immer alles im Blick und sparen in der Rechnungskontrolle erhebliche Ressourcen.


ValueNet handelt nicht nur mit den Lieferanten die Verträge und guten Konditionen aus, sondern prüft, klärt und bezahlt Rechnungen. Je mehr Vertrauen Sie uns geben, desto mehr Aufgaben können wir mit Vollmachten übernehmen. Alle Vollmachten für unsere Benefit-Shared-Services sind zu 100 % finanziell abgesichert, zum Beispiel durch Vermögensschadenversicherungen (VSH), und können daher zu keinem finanziellen Risiko für Arbeitgeber werden.

EINKAUFSBÜNDELUNG BEI BENEFIT-LIEFERANTEN

Vertrauen und Kulanz aufgrund langer Zusammenarbeit

Durch unsere starken und teilweise bereits seit Jahrzehnten bestehenden Partnerschaften genießen Sie teils Sonderrabatte und Konditionen, die Sie sonst nirgends finden.


Sie erhalten über ValueNet durch die Bündelung von Volumen bessere Konditionen. Ein weiterer großer Vorteil, der fast mehr als die finanziellen Aspekte wiegt, ist die lange Jahre gute Zusammenarbeit als Großkunde mit vielen Lieferanten und Partnern. Als „Großabnehmer“ oder oft auch als der größte Kunde genießen Sie Vorteile bei Kulanzregelungen und Schnelligkeit bei möglichen Problemen, die ihnen als Einzelkunde, mit vielleicht wenigen hundert Nutzern, nicht gewährt werden würden. ValueNet tritt immer für Sie gegenüber den Lieferanten auf, kümmert sich um alle Belange in der Kunden- und Lieferantenbeziehung und findet eine schnelle unbürokratische Lösung bei Problemen.

KONTINUIERLICHE WEITERENTWICKLUNG

Wir sind laufend für Sie auf der Suche nach Neuem

 

ValueNet ist stets aktuell und arbeitet laufend an der Erweiterung der Plattform, um immer mehr Leistungen anzubieten. 
Mit uns verpassen Sie nichts. Unsere hauseigene Entwicklungsabteilung screent und prüft laufend den aktuellen Markt der Benefit-Angebote. Neuheiten, die unseren Qualitätsanforderungen entsprechen, integrieren wir in unser Portal. So haben Sie stets die Sicherheit, dass Ihr Unternehmen ein modernes Flexible-Benefit-System auf dem neuesten Stand zu bieten hat. Sie profitieren von unserer jahrzehntelangen Erfahrung und ersparen sich den immensen Zeitaufwand, unzählige Angebote selbst prüfen zu müssen. Unsere Teams aus Experten stehen Ihnen auch jederzeit kostenfrei zur Verfügung, um Angebote, die an Sie herangetragen werden, zu prüfen. Wir können neutral bewerten, ob ein Angebot sinnvoll und praktikabel für alle Beteiligten ist.

25 flexible Benefits
25 Leistungen
0800 76 73 63 0
Kontakt aufnehmen